Wechselbild 1 Wechselbild 2 Wechselbild 3 Wechselbild 4
 
Uli Kunz
 
 

Kunzrasen

die prosaische Ergänzung zur kunzgalerie…

DAS rote Sofa

Zack, sitze ich schon wieder auf dem Roten Sofa beim NDR. Hinnerk Baumgarten hat sich auch nicht verändert und so plaudern wir wieder über die Unterwasserwelt, über die Faszination der nassen Lebewesen und Lebensräume, über knuddlige Delfine, schleimige Schleimaale und über die Bedrohung der Ozeane durch den Klimawandel, die Überfischung und den Plastikmüll. Zwischendurch haben die Bildhauer beim Fernsehen keine Kosten und Mühen gescheut, das Studio in eine veritable Tropfsteinhöhle zu verwandeln. Augen zu und durch...

Den ganzen Beitrag gibts im Bereich "Videos" zu sehen.

 

Für EIZO auf der Photokina

Auf der Weltmesse für Foto und Video habe ich für EIZO Vorträge gehalten. Der Hersteller von professionellen Monitoren hat einige Bildschirme im Programm, die den Farbraum Adobe RGB vollständig abdecken und sich damit hervorragend für die Bildbearbeitung von Unterwasserfotos eignen, die sehr häufig stark gesättigte Cyan-, Grün- und Blautöne aufweisen. Ob braune Robbe, blauer Hai oder pinke Nacktschnecke: Auf diesen Monitoren kann ich die Farben so sehen, wie sie auch später im Druck erscheinen.

 

 

KiRaKa Kinderradio

Auf der Nordseeinsel Helgoland gibt es eine Schule, einen Leuchtturm und ganz viel Wasser und Natur! Der Reporter Niko Fischer hat mich gemeinsam mit Helgoländer Kindern bei der Arbeit begleitet und geht für den Kinderradiokanal KiRaKa vom WDR auf große Insel- und Unterwasser-Entdeckungstour.
Zu hören ist die Geschichte entweder in der Mediathek des WDR oder bei youtube.

Alpha-Wellen

Im Magazin PHOTOGRAPHIE erscheint ein weiterer Artikel über meine Arbeit mit den Sony Alpha Kameras auf Expeditionen nach Tasmanien und Norwegen. Die lichtstarke A7s2 kam zum Einsatz bei der fotografischen Jagd auf die Schwertwale in der Polarnacht, während die hochauflösende A7r2 in den Brandungshöhlen vor der tasmanischen Küste ein äußerst detailreiches Bild lieferte, das für einen Großformatdruck beim Naturfotofestival in Zingst die nötige Qualität hatte.

Naturfototage Fürstenfeldbruck 2016

Auf den Naturfototagen in Fürstenfeldbruck gab es meine Show "TiefenRausch" auf großer Leinwand, auf denen auch massigere Tiere sich zu voller Größe entfalten konnten. Für die Lamas im Garten wurde extra eine wetterfeste Ausstellung realisiert, damit sich auch die sonst eher landrattigen Tiere über die Ozeane informieren konnten. Ob sie sich über meinen Blauhai amüsierten oder vor Angst erzitterten, konnte ich nicht herausfinden...

Show in der Schule

In der Grundschule in Felde zeigen Florian Huber und ich Bilder von unseren Expeditionen für die Reportage über unsere Forschungstauchergruppe SUBMARIS. Die Kinder hören und sehen Geschichten von tiefen Wracks, hungrigen Robben, fetzigen Fischen und Unterwasserhöhlen. Einige Tage später bekommen wir aus der Schule Post mit sagenhaften Gemälden, die eindeutig von unserem Vortrag inspiriert wurden...

Expeditions Photographie

Das Foto-Magazin PHOTOGRAPHIE zeigt auf sechs Seiten einige meiner fotografischen Arbeiten während Expeditionen zu den Kaltwasserkorallen vor Norwegen, in wassergefüllte Höhlen Mexikos, ins Eis von Arktis und Antarktis und stellt mein Buch "TiefenRausch" vor.

WAS IST WAS Tauchen

Das Autorenduo Uli Kunz und Dr. Florian Huber verkündet frohen Mutes die Fertigstellung und Auslieferung des Kinder-Kompendiums "TAUCHEN" aus der schon seit unserer Kindheit bekannten Reihe WAS IST WAS im Tessloff Verlag. Für jedes Kind zwischen 4 und 99 Jahren wärmstens zu empfehlen für die Vorbereitung der schon bald stattfindenden Tauchgänge!
Auf der Bücher-Seite gibts mehr Informationen.

Winner at Travel Photographer of the Year

Two of my pictures made it into the final rounds of the renowned competition "Travel Photographer of the Year" and one was awarded First Prize in the category "A Moment in light". The picture was taken with a Sony A7s at 4.000 ISO, still remarkably low in noise...

Volles Haus in der Kinder-Uni

Mit einer Super-Spezial-Sonder-Vorlesung im Rahmen der Kieler Kinder-Universität wurden die Weihnachtsferien eingeläutet. Geschätzte 500 Kinder und 300 Eltern wollten "Haie, Wale und freche Robben" sehen und konnten im großen Hörsaal des Audimax mit mir auf eine nasse Weltreise gehen.

 

Letzte Einträge

Tags

Archiv

 

Kontakt

Uli Kunz
Jungfernstieg 26
24103 Kiel
Germany

uli@kunzgalerie.de
Tel: +49 174 7688638

 
 
 
 

Social Gedöns