Wechselbild 1 Wechselbild 2 Wechselbild 3 Wechselbild 4
 
Uli Kunz
 
 

Kunzrasen

die prosaische Ergänzung zur kunzgalerie…

Das große Fressen (Thar she blows!!)

Wer im Januar nördlich des Polarkreises noch ins Wasser springen will, muss entweder bescheuert sein oder einen guten Grund haben. Hunderte Orcas und Dutzende Buckelwale könnten meine Reise und Arbeit als Kameramann für die Naturfilmschmiede Nautilusfilm bei zweistelligen Minusgraden erklären... Ein beeindruckendes Schauspiel, wenn sich die Giganten der Meere an den riesigen Heringsschwärmen den Bauch vollschlagen. Beinahe wäre ich ebenfalls im Magen eines Buckelwals verendet, aber die Tiere wissen vermutlich genau, was sich hinter dem dichten Vorhang aus Heringen verbirgt und reißen ihr Maul lieber einige Meter daneben auf. Hofft man.
Text und Fotos sind bei GEO.de erschienen.

If it wasn't for hundreds of orcas and dozens of humpback whales, snorkelling and diving north of the polar circle in wintertime off the coast of Norway would be for enthusiasts (and morons) only. But the incredible sight of the intelligent hunters and the sound of singing whales is well worth a visit to this beautiful, albeit hostile and menacing looking, corner of the Earth. I was working as underwater camera operator for the film production Nautilusfilm. The whales follow giant schools of herring and chase them into shallow bays along the Andfjord. What happens then is an impressive display of life. And death.
My story and pictures were published at GEO.de
.

 

Kegelrobbe vs. Seehund beim SPIEGEL

Das Wissen der Robbenforscher ist wieder ein wenig gewachsen: Nachdem seit zwei Jahren immer wieder übel zugerichtete Seehundkadaver in Helgoland angespült wurden, sind jetzt auch andere Wissenschaftler rund um die Nordsee dem unheimlichen Phänomen nachgegangen und haben den Übeltäter ausfindig gemacht: Kegelrobben töten offensichtlich nicht nur Seehunde, sondern auch im großen Stil Schweinswale! Nach meiner Veröffentlichung bei National Geographic hat der Robbenforscher Abbo van Neer von der Tierärztlichen Hochschule Hannover einen wissenschaftlichen Artikel geschrieben, der die bisherigen Erkenntnisse rund um Helgoland zusammenfasst. Mein Video der beeindruckenden Begegnung mit dem gefräßigen Kegelrobbenbullen ist bei SPIEGEL online erschienen und weiterhin auch auf meiner Seite zu sehen.

 

Letzte Einträge

Tags

Archiv

 

Kontakt

Uli Kunz
Jungfernstieg 26
24103 Kiel
Germany

uli@kunzgalerie.de
Tel: +49 174 7688638

 
 
 
 

Social Gedöns